Schwarzweissfilme

Auch wenn immer mehr alle Arten der Digitalkameras Einzug gehalten haben, besitzen die Sofortbildkameras wie Polaroid noch immer ihre Vorteile. Jedoch ist es immer schwerer geworden, Filme in guter Qualität zu bekommen. Von einer unbestechlichen Güte sind die Silver Shade Films von Impossible. Bei diesen Silver Shade Films handelt es sich um monochrome Filme, die für die Verwendung in SX70 Kameras optimiert wurden.

Das besondere an den Silver Shade Films ist darin zu sehen, dass je nach Lichtverhältnissen und Temperaturen regenbogenfarbige Töne erzeugt werden. Weiterhin sind die Silver Shade Films für künstlerische Freiheiten geeignet. Silver Shade Films finden daher gerne in der Verfremdungstechnik ihren Einsatz. Es ist möglich, mit Silver Shade Films mit den unterschiedlichsten Farbschattierungen zu arbeiten. Ebenso ist es mit Silver Shade Films möglich, besondere Stimmungen einzufangen, was sie zu einem Produkt von unvergleichlicher Güte macht. Mit Silver Shade Films wurde die analoge Fotografie revolutioniert und neu entdeckt, denn sie sind als eigenwillig zu bezeichnen und lassen viel Freiheiten für den Fotografen.

Und dabei sind die Silver Shade Films nicht neu, denn die Entwicklung begann bereits in den 40er Jahren. Damals waren die Silver Shade Films nur in schwarz-weiß erhältlich, aber bereits in den frühen 60er Jahren kamen die ersten Farbausgaben der Silver Shade Films auf den Markt. Um den Druck der Digitalkameras standhalten zu können, war es erforderlich, die Entwicklung der Silver Shade Films weiter voranzutreiben. Dies ist in einem hohen Maße gelungen, so dass mit dieser Generation der Silver Shade Films eine neue Zeitrechnung eingeläutet wurde.

Normal 0 21 false false false MicrosoftInternetExplorer4 /* Style Definitions */ table.MsoNormalTable {mso-style-name:"Normale Tabelle";... mehr erfahren »
Fenster schließen
Schwarzweissfilme

Auch wenn immer mehr alle Arten der Digitalkameras Einzug gehalten haben, besitzen die Sofortbildkameras wie Polaroid noch immer ihre Vorteile. Jedoch ist es immer schwerer geworden, Filme in guter Qualität zu bekommen. Von einer unbestechlichen Güte sind die Silver Shade Films von Impossible. Bei diesen Silver Shade Films handelt es sich um monochrome Filme, die für die Verwendung in SX70 Kameras optimiert wurden.

Das besondere an den Silver Shade Films ist darin zu sehen, dass je nach Lichtverhältnissen und Temperaturen regenbogenfarbige Töne erzeugt werden. Weiterhin sind die Silver Shade Films für künstlerische Freiheiten geeignet. Silver Shade Films finden daher gerne in der Verfremdungstechnik ihren Einsatz. Es ist möglich, mit Silver Shade Films mit den unterschiedlichsten Farbschattierungen zu arbeiten. Ebenso ist es mit Silver Shade Films möglich, besondere Stimmungen einzufangen, was sie zu einem Produkt von unvergleichlicher Güte macht. Mit Silver Shade Films wurde die analoge Fotografie revolutioniert und neu entdeckt, denn sie sind als eigenwillig zu bezeichnen und lassen viel Freiheiten für den Fotografen.

Und dabei sind die Silver Shade Films nicht neu, denn die Entwicklung begann bereits in den 40er Jahren. Damals waren die Silver Shade Films nur in schwarz-weiß erhältlich, aber bereits in den frühen 60er Jahren kamen die ersten Farbausgaben der Silver Shade Films auf den Markt. Um den Druck der Digitalkameras standhalten zu können, war es erforderlich, die Entwicklung der Silver Shade Films weiter voranzutreiben. Dies ist in einem hohen Maße gelungen, so dass mit dieser Generation der Silver Shade Films eine neue Zeitrechnung eingeläutet wurde.

Filter schließen
von bis
Zuletzt angesehen